Home
Anliegen dieser Seite
Nachdenkenswert
Zu mir und meiner Familie
Das Pillerseetal
Der Garten
Tipps für den Naturgarten
Tiere im Garten
GALERIEN: Pflanzen
GALERIEN: Insekten, Spinnentiere und andere Gliederfüßer
Tier-Dokus
Falteraufzucht
Mikrokosmos
Danksagung
Fotoausrüstung und Fotobearbeitung
Literatur
Links
Impressum
 

Danksagung


Natürlich habe ich auch selber recherchiert, aber ohne die Hilfe fachkundiger Menschen wüsste ich heute vermutlich nur einen Bruchteil dessen, was ich heute weiß.

Besonders danken möchte ich Jürgen Peters und allen Usern, insbesondere Arp, Beat, Boris, Christian, Danny, Frank, Frits, Gisela, Harry S., Helga, Jan Willem, Jonas, Jürgen Gaul, Harald, Herbert, Inga, Kathrin, Kirsten, Klaas, Maja, Markus, Michael, Peter, Petr, Reinhard, Ringo, Ulrich, Werner Franz und Wolfgang R. (habe ganz bestimmt einzelne Helferlinge vergessen) in "meinem" Insektenforum sowie bei den Usern des Schmetterlingsforums, von Diptera.info und Martin Lemkes Spinnenforum für die fachkundige Beantwortung meiner vielen, anfangs sehr naiven Bestimmungsanfragen. Ein  Dankeschön auch an Frank Köhler - www.koleopterologie.de -, der Korrekturen und Ergänzungen in meinen Käfergalerien vornahm und mir auch sonst Bestimmungshilfe gibt. Auch Jens Philipp aus dem Schmetterlingsforum (s.o.) vielen Dank für die kritische Durchsicht meiner Tagfaltergalerie. Ebenso danke ich Guido Gabriel für die Korrekturen in der Galerie der Spinnentiere, Volker Kaiser für Korrekturen der wissenschaftlichen Schreibweisen, mit denen ich schwer auf Kriegsfuß stehe, sowie Thomas Zuna-Kratky für Korrekturen in der Galerie der Schrecken und Zikaden.

Bei der Blütenflora war mir u.a. Thomas Götz behilflich. Bei der Bestimmung von Pilzen und Moosen unterstützten mich Willi Schubert, Sabine Flechtmann und Michael Becker. Meine Schnecken wurden überwiegend von Peter Jauernig und Robert Nordsieck bestimmt.


Bei den Bestimmungen des Mikrokosmos wurde ich ebenfalls durch Fachkundige aus dem Mikroskopie-Forum unterstützt. Hier habe ich unter den Bildern immer denjenigen benannt, von dem die Determinierung stammt. Ein besonders herzlicher Dank geht an meinen lieben Freund Rupert Lenzenweger, der in Sachen Zieralgen einfach unschlagbar ist. Vielen Dank auch an Michael Plewka und Eike Wilts für die Bestimmung meiner Rädertiere, Bernhard Kaiser für die Bestimmung von Moosen, Ferry Siemensma für die Bestimmung von Wurzelfüßern (Amöben und Sonnentiere), Ditmar sowie Jan für die Bestimmung von Diatomeen und Martin Kreutz für die Bestimmung etlicher Wimpertiere und Flagellaten.

Euch allen verdanke ich, dass ich in den letzten Jahren immens viel gelernt habe und auch weiterhin lerne.




 
Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen. (Johann Wolfgang von Goethe)
 
Counter